Frankfurter Bierkrawall

Anläss­lich des Auf­stands im Jahr 1873 in der Main-Metro­po­le wol­len wir den Frank­fur­ter Bier­kra­wall mit einem nicht ganz so ernst gemein­ten Table­top hul­di­gen und die­se etwas merk­wür­dig anmu­ten­de Geschich­te ins Ram­pen­licht rücken. Bis zu drei Spie­ler müs­sen ver­su­chen mit ihrer Grup­pe ange­trun­ke­ner Kra­wall­hei­nis eine Braue­rei in der Frank­fur­ter Alt­stadt zu erstür­men und dabei stets auf den „rich­ti­gen“ Pegel ach­ten. Ist man zu betrun­ken, wird einem dies wohl kaum gelin­gen. Wer jedoch nüch­tern ist, des­sen Hemm­schwel­le liegt ein­fach zu hoch um den Brau­ern, wel­che mit hei­ßem Bier­sud und Schür­ha­ken bewaff­net sind, die Stirn zu bie­ten! Außer­dem rückt das Preu­ßi­sche Mili­tär an, wer will da noch nüch­tern blei­ben?!”

Bei einer Demor­un­de Frank­fur­ter Bier­kra­wall des Table­top Club Rhein Main könnt Ihr auf der Red Lion Games Con­ven­ti­on einen Sturm auf eine Frank­fur­ter Braue­rei wagen. Doch auf­ge­passt, es gilt auf dem Weg zum Ziel vie­len Gefah­ren aus­zu­wei­chen und Ver­su­chun­gen zu wider­ste­hen, geht es doch immer­hin um eine erns­te Sache: BIER! Gespielt wird im Maß­stab 28mm nach einem eige­nen Regel­sys­tem des Table­top Club Rhein Main.

Einen Ein­druck vom Spiel erhal­tet Ihr im Video von Diced:

Demo­spie­le für Frank­fur­ter Bier­kra­wall mit dem Table­top Club Rhein Main.

  • Sams­tag, 6. April 2019, 9.00 — 18.00 Uhr
  • Sonn­tag, 7. April 2019 , 10.00 — 16.00 Uhr

Kin­der- und Jugend­zen­trum Müh­le

An der Neu­stadt­müh­le 3

38100 Braun­schweig

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Spiel fin­det Ihr unter Table­top Club Rhein Main und Diced.