Schlacht bei Quatre-Bras

Wir schrei­ben den 16. Juni des Jah­res 1815, Napo­le­on Bona­par­te ist aus dem Exil auf Elba zurück gekehrt und greift erneut nach der Macht über Euro­pa. Ihm gegen­über steht das erneu­er­te Bünd­nis aus Groß­bri­tan­ni­en, Preu­ßen, Öster­reich und Russ­land. Nach ers­ten Schar­müt­zeln am Vor­abend kommt es bei Quat­re-Bras und Ligny nun zur ers­ten Ent­schei­dungs­schlacht um das Schick­sal des Kon­ti­nents.”

In die­sem Par­ti­zi­pa­ti­ons­spiel könnt Ihr die kom­plet­te Schlacht von Quat­re Bras auf der Red Lion Games Con­ven­ti­on erle­ben. Gespielt wird im Maß­stab 6 mm. Ins­ge­samt kön­nen bis zu 6 Spie­ler an einer Spiel­run­de teil­neh­men. Wer sich jetzt schon einen Platz reser­vie­ren möch­te, kann dies per E-Mail (kontakt[at]familierichter.info) tun.

Par­ti­zi­pa­ti­ons­spiel “Die Schlacht bei Quat­re-Bras” mit Mat­thi­as und Tho­mas Rich­ter.

  • Sams­tag, 6. April 2019, 9.00 — 18.00 Uhr
  • Sonn­tag, 7. April 2019 , 10.00 — 16.00 Uhr

Kin­der- und Jugend­zen­trum Müh­le

An der Neu­stadt­müh­le 3

38100 Braun­schweig

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Schlacht fin­det Ihr unter Wiki­pe­dia. Einen Platz am Spiel­tisch könnt Ihr Euch per Mail unter fol­gen­der Adres­se reser­vie­ren: kontakt[at]familierichter.info

The 28th Regi­ment at Quat­re Bras” (Eliza­beth Thomp­son)