Warhammer Underworlds — Turnier

Ihr kann­tet Shade­spi­re, die Stadt der Wun­der und der Magie, inmit­ten des Rei­ches des Todes..
Doch Nagash bestraf­te die Stadt, da sie mit Hil­fe der Schat­t­en­glas­ar­te­fak­te See­len­es­sen­zen spei­chern konn­ten und die­se Ihm so vor­ent­hal­ten wur­den. Eine Zer­stö­rung der Stadt schien ihm jedoch nicht Stra­fe genug, er raub­te der strah­len­den Stadt das Licht und den Glanz der alten Tage und err­schuff ein ver­zerr­tes Abbild sei­ner vor­ma­li­gen Pracht. Shade­spi­re war auf hal­bem Weg zwi­schen Ulgu, dem Reich der Schat­ten und Hysh, dem Reich des Lichts. Gebun­den in die­ser fins­te­ren Refle­xi­on. Gebro­chen zwi­schen die­sen dia­me­tral gele­ge­nen Rei­chen, konn­ten die See­len der Gefal­le­nen nie­mals der gespie­gel­ten Stadt ent­kom­men und die Rei­se in die Unter­welt antre­ten. Nie­man­dem inner­halb ihrer Mau­ern wur­de die Erlö­sung des Todes gewährt. Nagash wür­de ihnen die­se Gunst auf ewig vor­ent­hal­ten.

Shade­spi­re, die gespie­gel­te Stadt, ist eine Alp­trau­mebe­ne der Illu­sio­nen und des Wahn­sinns, ein sich ste­tig ver­än­dern­des Laby­rinth end­lo­ser Trep­pen. Enger Stra­ßen und hoher Tor­bö­gen.
Die ursprüng­li­che Stadt ist aller Far­ben und allen Lebens beraubt und seit tau­sen­den von Jah­ren liegt sie als Unheil ver­hei­ßen­de Rui­ne da.

Die unglücks­se­li­gen, muti­gen oder toll­küh­nen Aben­teu­rer, die einen Fuss in die ins inne­re Ihrer Mau­ern set­zen, wer­den duch den Schlei­er zwi­schen den Rei­chen gezo­gen und in der gespie­gel­ten Stadt gefan­gen. Für die­se eigen­sin­ni­gen See­len scheint alle Hoff­nung ver­lo­ren. Doch gibt es jene, die Ihr Schick­sal nicht ohne einen Kampf akzep­tie­ren.

Bist Du mutig genug? Füh­re Dei­ne Krie­ger­schar in den NIGHTVAULT und mes­se Dich Dich mit ande­ren Krie­ger­scha­ren!

Bit­te mel­det Euch für das Tur­nier auf T3 an. Soll­te Euch eine Anmel­dung dort nicht mög­lich sein, dann kon­tak­tiert uns unter: gunnar@redlioncon.de. Wir fin­den dann zusam­men eine Lösung.

Die Start­ge­bühr für das Tur­nier beträgt 10€. Dar­in ist der Ein­tritt für die Con­ven­ti­on am Sams­tag ent­hal­ten. Wenn Ihr auch den Sonn­tag an der Con­ven­ti­on teil­neh­men wollt, dann erhöht sich der Betrag auf 15€.

War­ham­mer Under­worlds — Tur­nier vom Team des Games Work­shop: Braun­schweig.

  • Sams­tag, 6. April 2019, 10.00 — 18.00 Uhr

Kin­der- und Jugend­zen­trum Müh­le

An der Neu­stadt­müh­le 3

38100 Braun­schweig

1. Infor­ma­tio­nen und Regeln

1.1. Ein­tritt zur Con­ven­ti­on:
Am Ein­gang wird eine Lis­te aus­lie­gen, auf der eure Anmel­dung für das Tur­nier ver­merkt ist. Gebt den Leu­ten dort Bescheid, die­se wer­den euch dann abha­ken und in die Loca­ti­on las­sen.

1.2. Cate­ring:
Die Red Lion Games Con­ven­ti­on wird rund um die Uhr mit einem reich­hal­ti­gen Ange­bot an Spei­sen und Geträn­ken auf­war­ten.
Die Ver­an­stal­ter der Con­ven­ti­on freu­en sich sehr über die Nut­zung ihrer dar­ge­bo­te­nen Köst­lich­kei­ten. Natür­lich wird euch kei­ner den Stroh­halm aus den Hän­den rei­ßen, wenn ihr im Begriff seid die­se in eure Capri-Son­ne zu ste­chen — es wäre den­noch schön zu sehen, wenn ihr mit dem Kauf der vor Ort ange­bo­te­nen Spei­sen und Geträn­ke das Gelin­gen der Ver­an­stal­tung mit unter­stüt­zen wür­det.

1.3. Bericht­erstat­tung:
Auf dem Tur­nier wer­den Bil­der und Vide­os gemacht und für eine spä­te­re Bericht­erstat­tung über alle mög­li­chen Kanä­le genutzt. Soll­tet ihr damit nicht ein­ver­stan­den sein, teilt uns das bit­te vor dem Tur­nier mit.

1.4. Tur­nier­ab­lauf:
Es gel­ten die offi­zi­el­len Regeln, sowie die neu­es­ten FAQs und Regel­er­gän­zun­gen, die auf warhammerunderworlds.com ver­öf­fent­licht wur­den. Dane­ben gel­ten fol­gen­de Regeln:

Anmel­dung mit fes­ter Krie­ger­schar und Kar­ten.

Es dür­fen nur die auf den Kämp­fer­kar­ten abge­bil­de­ten, offi­zi­el­len Minia­tu­ren ver­wen­det wer­den. Da auch glei­che Krie­ger­scha­ren gegen­ein­an­der antre­ten kön­nen, müs­sen die Minia­tu­ren voll­stän­dig zusam­men­ge­baut und bemalt sein um sie ein­deu­tig zuord­nen zu kön­nen. Umbau­ten sind erlaubt, solan­ge die Figur ein­deu­tig iden­ti­fi­zier­bar ist. Im Zwei­fels­fall ent­schei­det der Orga­ni­sa­tor.

Es dür­fen nur die offi­zi­el­len Kar­ten ver­wen­det wer­den. Die Kar­ten dür­fen nicht mar­kiert wer­den, um sie im Sta­pel zu iden­ti­fi­zie­ren.

Die Vor­ver­öf­fent­li­chungs­ver­si­on der Mis­si­ons­kar­te Erobe­rung darf nicht ver­wen­det wer­den.

Der Kraft­sta­pel muss min­des­ten 20 Kar­ten ent­hal­ten. Er kann dar­über hin­aus eine belie­bi­ge Anzahl wei­te­rer Kar­ten ent­hal­ten. Nicht mehr als die Hälf­te des Sta­pels darf aus Hand­lungs­kar­ten bestehen.

Der Mis­si­ons­sta­pel muss genau 12 Mis­si­ons­kar­ten ent­hal­ten.

Kei­ner der Sta­pel darf mehr als eine Kar­te mit dem glei­chen Namen ent­hal­ten; jede Kar­te im Spiel muss ein­zig­ar­tig sein.

Du darfst nur Kar­ten wäh­len, die das glei­che Krie­ger­schar-Sym­bol wie Dei­ne Kämp­fer­kar­ten oder das all­ge­mei­ne Sym­bol tra­gen.

Vor dem Spiel muss jeder Spie­ler sei­ne Kar­ten­sta­pel gründ­lich mischen und dann sei­nem Geg­ner erlau­ben, Kar­ten abzu­he­ben.
Es dür­fen nur offi­zi­el­le Spiel­plä­ne und Wür­fel ver­wen­det wer­den.

Jeder Spie­ler muss sicher­stel­len, dass der Sta­tus des Spiels für den Geg­ner und die Schieds­rich­ter jeder­zeit klar ist. Ver­bes­se­run­gen müs­sen ein­deu­tig der Kämp­fer­kar­te des Kämp­fers zuge­wie­sen wer­den, der die Ver­bes­se­rung erhal­ten hat. Ruh­mes­punk­te müs­sen ein­deu­tig als aus­ge­ge­ben oder nicht aus­ge­ge­ben erkenn­bar sein, Kar­ten­sta­pel soll­ten von­ein­an­der getrennt sein und von ihren Abla­ge­sta­peln unter­scheid­bar sein und so wei­ter.

1.5. Wer­tung
Es wer­den drei Run­den gespielt. Jede Run­de wird im Modus Best-of-three aus­ge­tra­gen und dau­ert max. 120 Minu­ten.

1.6. Teil­nah­me­vor­aus­set­zung:
I) Mel­det euch über die­se Platt­form für das Tur­nier an. Soll­te es dabei Pro­ble­me geben, könnt ihr euch per Email (gunnar@redlioncon.de) an uns wen­den, wir hel­fen euch ger­ne wei­ter.
Soll­tet ihr noch nicht die Voll­jäh­rig­keit erreicht haben, dürft ihr an unse­rer Ver­an­stal­tung erst mit der Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung (mit­samt Unter­schrift) eurer Erzie­hungs­be­rech­tig­ten teil­neh­men. Die­se bringt ihr uns am Tur­nier­tag mit.
II) Die Teil­nah­me am Tur­nier kos­tet Euch 10€. In die­sem Preis ist auch ein Besuch der Con­ven­ti­on für den Sams­tag inklu­si­ve. Wenn Ihr das gesam­te Wochen­en­de über auf der Con­ven­ti­on ver­wei­len wollt (Sams­tag, 9 Uhr bis Sonn­tag, 16 Uhr), kos­tet das 15€.
Sen­det den Betrag bit­te via Pay­pal als Freund an: gunnar@redlioncon.de
Soll­te eine Über­wei­sung via Pay­pal nicht mög­lich sein, dann kon­tak­tiert uns unter: gunnar@redlioncon.de
Ver­wen­dungs­zweck für Eure Geld­ein­gän­ge: War­ham­mer Under­worlds
Wich­tig: Eure Anmel­dung ist erst voll­stän­dig, wenn ihr euch via T3 ange­mel­det habt und Euer Geld bei uns ein­ge­gan­gen ist.
Die Durch­füh­rung die­ses Tur­niers ist für uns von dem Wunsch domi­niert, allen Betei­lig­ten Spaß zu berei­ten. Dies ist auch die trei­ben­de Moti­va­ti­on unse­res Han­delns. Lei­der sind vie­le Aspek­te bei der Gestal­tung eines sol­chen Events mit erheb­li­chem Geld­auf­wand ver­bun­den. Daher habt Ver­ständ­nis, dass wir euch bei einer etwai­gen Abmel­dung euren Bei­trag eine Woche vor Tur­nier­be­ginn nicht mehr zurück­er­stat­ten kön­nen, soll­te der Platz nicht durch einen nach­rü­cken­den Spie­ler besetzt wer­den.

1.7. Kon­takt:
Wenn Ihr Fra­gen und Anmer­kun­gen habt, dann schreibt uns ein­fach an.
Für Fra­gen zum Tur­nier­ab­lauf und zu den Regeln: katja.karic@web.de
Bei Fra­gen zur Con­ven­ti­on und zur Teil­nah­me­ge­bühr: gunnar@redlioncon.de

2. Tur­nier­ab­lauf:

2.1. Check In:
Wir erwar­ten euch in der Zeit ab 10:00 Uhr zum Check In und pla­nen mit sel­bi­gem bis 10:30 Uhr durch zu sein. Da die Tur­nier­flä­che auf der Con­ven­ti­on auch von ande­ren Tur­nie­ren genutzt wird kön­nen wir uns kei­ne grö­ße­ren Ver­zö­ge­run­gen im Tur­nier­ab­lauf erlau­ben. Um den Zeit­plan mög­lichst stress­frei ein­hal­ten zu kön­nen bit­ten wir Euch um einen mög­lichst früh­zei­ti­gen Check In.

2.2. Zeit­plan:
- 10.00 — 10.30 — Check In
- 10.30 — 12.30 — Run­de 1
- 12.30 — 13.30 — Mit­tags­pau­se
- 13.30 — 15.30 — Run­de 2
- 15.30 — 16.00 — Pau­se
- 16.00 — 18.00 — Run­de 3
Im Anschluss: Sie­ger­eh­rung