Paper Tigers

“Gül­len, 1944 — Die US–Truppen errei­chen bei ihrem Vor­marsch im Wes­ten den Orts­rand von Gül­len. Die vor­rü­cken­de Infan­te­rie wird dabei von vier Sher­mans beglei­tet. Bei der Son­die­rung wird der vor­ders­te Pan­zer plötz­lich getrof­fen und die Besat­zung muss den Pan­zer auf­ge­ben. Wäh­rend sich die Pan­zer­be­sat­zung zurück­zieht, rücken die übri­gen Ein­hei­ten vor, decken den Rück­zug und ver­su­chen die Lage auf­zu­klä­ren.”

“Paper Tigers” von Donald P. Bai­ley ist ein ein­fa­ches, schnell zu erler­nen­des Skir­mish Sys­tem für ein flüs­si­ges Spiel­erleb­nis ohne all­zu tie­fes Ein­tau­chen in Regel­wer­ke und Nach­schla­gen in Tabel­len. Micha­el und Maxi­mi­li­an Neu­holz geben Euch in einem Demo­spiel einen Ein­blick in die Spiel­me­cha­ni­ken. Das Sze­na­rio ist ein klas­si­scher Hin­ter­halt und kann von zwei bis vier Teil­neh­mern gespielt wer­den. Gespielt wird im Maß­stab 15 mm.

Demo­spie­le für Paper Tigers mit Micha­el und Maxi­mi­li­an Neu­holz.

  • Sams­tag, 6. April 2019, 9.00 — 18.00 Uhr
  • Sonn­tag, 7. April 2019 , 10.00 — 16.00 Uhr

Kin­der- und Jugend­zen­trum Müh­le

An der Neu­stadt­müh­le 3

38100 Braun­schweig

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Spiel fin­det Ihr unter Paper Tiger Arma­ments.