Fallout: Wasteland Warfare

Krieg, Krieg bleibt immer gleich.“

In einer düs­te­ren Zukunfts­vi­si­on kämp­fen die letz­ten Men­schen in einer von einem Atom­krieg ver­wüs­te­ten Welt ums Über­le­ben. In einer teil­wei­se noch immer radio­ak­tiv ver­seuch­ten Umwelt ver­su­chen sie müh­sam so etwas wie eine Zivi­li­sa­ti­on auf­zu­bau­en und ihr Über­le­ben zu sichern…

Nur für den Fall das hier alles in die Brü­che geht. Seid Ihr vor­be­rei­tet? Sicher? Für alle, die noch ein wenig Übung für das Über­le­ben nach der Apo­ka­lyp­se brau­chen bie­tet die 89 Pha­lanx bei einer Demor­un­de Fall­out: Was­te­land War­fa­re eini­ge Fall­bei­spie­le an. Ein ganz beson­de­res Augen­merk wird dabei auf die siche­re „Ver­hand­lungs­füh­rung“ über die Ver­tei­lung der knap­pen Res­sour­cen mit ande­ren Ödland­be­woh­nern unter Ein­be­zie­hung von Schrot­flin­ten, auto­ma­ti­schen Waf­fen und Ket­ten­sä­gen gelegt…

Demo­spie­le für Fall­out: Was­te­land War­fa­re mit der 89. Pha­lanx.

  • Sams­tag, 4. April 2020, 10.00 — 19.00 Uhr
  • Sonn­tag, 5. April 2020, 9.00 — 16.00 Uhr

Kin­der- und Jugend­zen­trum Müh­le

An der Neu­stadt­müh­le 3

38100 Braun­schweig

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Spiel fin­det Ihr unter Modi­phi­us.